Turniere am laufenden Band

Nachdem wir als Mannschaft sowohl in Künzelsau als auch beim Verbandspokal erfolgreich waren, dürfen wir nicht vergessen, dass auch einzelne Recken tapfer den Verein in diversen Turnieren (in aller Herren Länder) vertreten. Auch bei der Bedenkzeit wird alles gespielt, von Blitz- bis Langschach. Weiterlesen

Schach bei brütender Hitze reloaded

In den vergangenen zwei Wochen war wieder viel los im Verein. Pfingsten und Fronleichnam geben ausreichend Gelegenheit, sich am Schachspiel zu laben. Hier folgt dann noch der obligatorische Dank an eine unbekannte Macht, welche dafür gesorgt hat, dass ich in Baden-Württemberg geboren wurde und mein Leben in diesem Bundesland verbringen darf. Eine ungeheuerliche Ausnutzung katholischer Bräuche durch einen ganz und gar nicht katholischen Mitbürger. Ich Schmarotzer!

Weiterlesen

Erfolgreiche WJEM 2018 [Update: jetzt mit kommentierter Partie]

Wie üblich fanden nach Ostern die württembergischen Jugendeinzelmeisterschaften statt, dieses Jahr wieder am Bodensee in Lindau. Neu waren die „offenen Juniorenmeisterschaften U25“ als Pendant zum entsprechenden Turnier auf Bundesebene. Der Sieger würde eine Teilnahme an den offenen Deutschen Juniorenmeisterschaften U25 vom SVW finanziert bekommen, leider konnten wir dort auch aufgrund anderer Turniere keine Teilnehmer stellen. Weiterlesen

Zwischen Genie und Wahnsinn

Mit riesigen Schritten nähern wir uns dem Ende aller Ligen und damit leider auch dem generellen Beginn der Vorlesungen (wann bin ich davon erlöst?). Highlights bleiben jedoch auf beiden Seiten der Skala nicht aus. Weiterlesen