Spatz in der Hand oder Taube auf dem Dach?

Fürs Wochenende eine kleine Aufgabe:

Schwarz am Zug hat die Wahl: Lieber das taktische 24…Lf5 oder doch das einfache 24…Td2 mit Turm- und Damentausch und Endspielvorteil?

Die Auflösung gibt es weiter unten.

Weiterlesen

Ein kleiner Schritt Richtung Aufstieg, ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt

Heute war sozusagen Großkampftag – sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft waren auswärts im Einsatz. Die Zweite wollte in Bad Rappenau ihre Aufstiegsambitionen unterstreichen, während die Erste im „Mittelfeld-Duell“ gegen Wolfbusch wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln konnte. … Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

Das Jahr neigt sich seinem Ende zu und obwohl für unsere Jugendlichen mit den Deutschen Vereinsmeisterschaften U10 und U20 noch zwei bedeutende Turniere anstehen, war das Schachjahr 2014 für den Heilbronner Schachverein bereits äußerst erfolgreich: Neben dem hervorragenden Abschneiden einzelner Spieler bei den Bezirks- und Württembergischen Meisterschaften sowie dem Dähne-Pokal erreichten auch alle Mannschaften ihre jeweiligen Saisonziele und stehen auch in der aktuellen Saison auf aussichtreichen Tabellenplätzen – hoffen wir, dass sich der Trend auch im neuen Jahr fortsetzt!

Wir wünschen allen Schachfreunden und ihren Familien frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

SantaPlaysChess