Turnierscheu abgelegt – Heilbronner am Brett über das verlängerte Wochenende

Über das verlängerte Wochenende finden in der Region zwei wohlbekannte Opens statt.

Zum einen wäre da die 25. Auflage des Sulzfeld-Opens. Sulzfeld liegt, von Heilbronn aus, wenige Kilometer hinter Eppingen und ist damit ca. 35 km weit weg. Auf der Voranmeldeliste findet man Michael Eberhard, Nilofar Banai, Simon Degenhard und seinen Vater Thomas Leykauf. http://sk-sulzfeld.de/25-sulzfeld-open/
Die ebenso traditionsreiche Offene internationale Stuttgarter Stadtmeisterschaft (insgesamt die 21. Auflage, als überregionales Turnier die 19. Auflage) ist mindestens ein genauso großer Spielermagnet. Auf den Voranmeldelisten findet sich zwar kein Heilbronner Teilnehmer, jedoch werden Julian Bissbort und Simon Weißbeck uns im A-Open vertreten. http://www.stuttgarter-stadtmeisterschaft.de

Darüber hinaus finden in Tamm auch zwei traditionsreiche Jugendturniere statt. An Christi Himmelfahrt finden sowohl das 28. Tammer Jugendopen (20 Minuten Schnellschach, U25) als auch der 5. Tammer Jugend Cup (60 Minuten-Partien, DWZ-Auswertung, U12) statt. Der Heilbronner Schachverein wird mit seiner großen Jugend da selbstverständlich vertreten sein. http://schachclub-tamm.de

Wir werden im Anschluss berichten und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Kommentare

Turnierscheu abgelegt – Heilbronner am Brett über das verlängerte Wochenende — 2 Kommentare

  1. Hi. Simon Whiteback spielt ebenfalls mit mir in Stuttgart. Wünscht uns „gut Holz“ 😉