Philipp Wenninger ist Deutscher Vize-Meister U25

Bei der offenen Deutschen Meisterschaft U25, die vom 18.-25.05. parallel zu den Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften (DJEM) ausgetragen wurde, war Philipp Wenninger zu Beginn des Turniers an Platz 4 gesetzt. Er spielte das gesamte Turnier über an den vorderen Brettern und musste sich nur dem späteren Turniersieger geschlagen geben. Am Ende erreichte er mit 7.5 Punkten aus 9 Runden den 2. Platz – mit gerade mal einem halben Buchholzpunkt Rückstand auf den Meister.

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentare

Philipp Wenninger ist Deutscher Vize-Meister U25 — 2 Kommentare