Faschingsblitz 2020

Unter der Anregung und Leitung von FIDE-Schiedsrichter und Vereinsmitglied Ole Wartlick veranstaltet der Heilbronner Schachverein am heutigen Donnerstag, 27. Februar 2020 ab 20 Uhr im ver.di-Jugendheim (Gartenstraße 64, 74072 Heilbronn) ein Faschings-Blitzturnier.
Startgeld wird keines erhoben, es werden Preise ausgeschüttet, welche der fünften Jahreszeit gerecht werden. Die Informationen zum Turnier wurden per Mail an Schachspieler aus dem Verein und aus der Region weitergeleitet, sind aber hier noch auffindbar:

Ausrichter: Heilbronner Schachverein e.V.
Spielort: DGB-Jugendheim, Gartenstraße 64, 74072 Heilbronn
Modus: offen (auch für Nicht-Vereinsmitglieder), voraussichtlich vollrundiges Blitzturnier
Besonderheit: pro Runde eine besondere Regel, wie zum Beispiel „besoffene Bauern“ = Bauern ziehen schräg und schlagen geradeaus „verkehrte Welt“ = Springer ziehen wie Läufer
Bedenkzeit 5 Minuten für die komplette Partie FIDE-Blitzschachregeln (erster unmöglicher Zug verliert nicht mehr!)
1. Feinwertung: Buchholzwertung
Beginn: Donnerstags um 20.00 Uhr am 27. Februar 2020, kein Startgeld
Leitung: FIDE-Schiedsrichter Ole Wartlick
Weitere Informationen und Voranmeldung bei Enis Zuferi (spielleiter@schachverein- heilbronn.de).

Als Besonderheit erhalten alle Spieler, welche im Faschingskostüm oder einer sonstigen Verkleidung erscheinen, kostenlose Verpflegung am gesamten Abend! (beschränkt auf die im Vorratsschrank befindlichen Getränke und Snacks).

Zur Inspiration hat uns Diane Filker, Mutter von Jugendspieler Robin Filker, Fotos ihres Sohnes zur Verfügung gestellt. Das Schachkostüm steht ihm!

Kommentare

Faschingsblitz 2020 — 2 Kommentare

  1. Habt ihr mal aus dem Fenster geguckt? Schnee, Regen und Orkan gleichzeitig! Normalerweise wäre ich gerne gekommen, aber das tu ich mir nicht mehr an.