Enis Zuferi im Finale des Dähne-Pokals!

Nachdem Enis letztes Jahr im Halbfinale der Württembergischen Pokal-Einzelmeisterschaft vom Stuttgarter Claus Seyfried aus dem KO-Wettbewerb geworfen wurde, gelang ihm dieses Jahr der Durchmarsch über die Kreis- und Bezirksebene bis ins württembergische Finale! Da die beiden Erstplatzierten zur Teilnahme an der nächsten Deutschen Pokal-Einzelmeisterschaft berechtigt sind, hat sich Enis somit als Finalteilnehmer bereits zur Deutschen qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Auf diesen Lorbeeren wird er sich jedoch definitiv nicht ausruhen, da er im Finale erneut auf Claus Seyfried treffen wird und daher die Gelegenheit zur Revanche haben wird. Da Enis dieses Mal die schwarzen Steine führt, darf er „zu Hause“ antreten; das Finale findet also am Samstag, 23.01., um 12:00 Uhr im verdi-Jugendheim statt. Zuschauer sind selbstverständlich herzlich willkommen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.