Stadtmeisterschaft: Es bleibt spannend

Bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft wurde am Donnerstag die 5. Runde komplettiert: Das Spitzenspiel zwischen Jürgen Menschner und Holger Spahn fand keinen Sieger, sodass beide weiterhin punktgleich die Tabelle anführen. Mit Siegen über Wolfgang Sigmund und Karl-Werner Weißbeck konnten die beiden ehemaligen Stadtmeister Michael Edam und Dr. Ole Wartlick ihren Abstand zur Tabellenspitze auf einen Punkt verkürzen. Traugott Streicher gewann gegen Heinz Krämer und konnte diesen dadurch in der Tabelle überholen. Es zeichnet sich nun ein Fernduell zwischen Jürgen Menschner und Holger Spahn ab; allerdings müssen beide noch gegen Michael Edam antreten, wodurch dieser nicht nur das Zünglein an der Waage sein könnte, sondern durch entsprechende Punktgewinne ebenfalls noch Chancen auf die Meisterschaft hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.