Start der BUGA

Liebe Vereinsmitglieder und Homepagebesucher,

morgen, am Mittwoch, den 17. April 2019 startet die Bundesgartenschau in Heilbronn und damit auch das Projekt „BUGA + Schach“, zu dem ich Sie und Euch alle ganz herzlich einladen möchte!

Von 13 bis 19 Uhr ist an unserem Schachstand im „Inzwischenland“ einiges geboten: los geht es morgen Mittag mit Schachrätseln, dem Schachlern-Programm „Fritz & Fertig“ und dem 3D-Schach-Angebot der Hochschule Heilbronn; gegen 16 Uhr kann man sich im Handicap-Schach und Simultan dann mit einem Vereinsspieler messen. Aber natürlich gibt es auch immer die Gelegenheit zum freien Spielen, ob am Brett oder beim Freiluft-Rasen-Schach.

Wer morgen keine Zeit hat, findet sicherlich irgendwann die Möglichkeit, bis zum BUGA-Ende am 6. Oktober bei unserem Schachstand vorbeizuschauen: mit sage und schreibe 77 Veranstaltungsterminen ist dieses von mehreren Vereinen des Unterlands ausgerichtete Projekt ein Breitenschach-Event der Superlative! An welchen Terminen genau das Projekt vom Heilbronner SV betreut wird, erfahrt Ihr im offiziellen BUGA-Flyer.

Den zahlreichen Helfern möchte ich jetzt schon im Namen der Vereins meinen herzlichen Dank aussprechen. Ein ganz besonderer Dank geht an Vereinsmitglied Reiner Scholte, der das Projekt federführend betreut und organisiert!

Ansonsten bleibt mir nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt und wir uns morgen (oder irgendwann in diesem Sommer…) auf der BUGA sehen!

Herzliche Grüße,

Julian Bissbort
1. Vorsitzender Heilbronner Schachverein e.V.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.