Starke Leistung von Tobias Peng in Künzelsau

Traditionell veranstaltet der SC Künzelsau im Juni sein Schnellschachturnier „Schach im Schloss“ – dabei ist der Name Programm, d.h. die Partien werden draußen im Innenhof des Künzelsauer Schlosses gespielt. Dagegen sehen die üblichen Turn- und Gemeindehallen natürlich alt aus, wofür auch die mit fast 100 Teilnehmern große Resonanz spricht. Vom Heilbronner SV nahm Tobias Peng teil und spielte ein hervorragendes Turnier: In einem mit Titelträgern gespickten Teilnehmerfeld gewann er unter anderem gegen Andre Fischer (SK Bebenhausen, 2239 DWZ) und Bernd Reinhardt (BG Buchen, 2186 DWZ), hielt gegen IM Vadim Chernov (SK Ladenburg, 2386 DWZ) remis. Mit 6.5 Punkten aus 9 Partien erreichte er den 10. Platz, vor so manchen bekannten regionalen Spitzenspielern. Herzlichen Glückwunsch!

Zur Abschlusstabelle

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.