Schach zu Ostern

Über Ostern hinweg fand sich Gelegenheit zum Schachspielen. Ort des Geschehens war Deizisau. Am Karfreitag fand das Kinder und Jugend-Open statt, von Donnerstag bis Montag lief das 15. Neckaropen.

Kinder- und Jugendopen

Gute Erfolge und auch vordere Platzierungen gab es für unsere Jugendlichen beim Kinder- und Jugendopen.

In der U16 (13 Teilnehmer) nahmen 3 Spieler von unserem Verein teil: Devris Tunc, Jan Müller und Patrick Wenninger. Hier belegte Patrick mit 5 aus 7 den dritten Platz. Auch mit 5 aus 7, allerdings schlechterer Feinwertung kam Devris auf Platz 4. Jan belegte mit 3 Punkten den 9. Platz.

In der U14 (21 Teilnehmer) spielte Marcel Mikeler und aus der Schach-AG Adrian Stiller. Marcel wurde mit 5,5 Punkten Zweiter in der U14. Adrian belegte mit 3 aus 7 Platz 16.

Bei der U12 mit 44 Teilnehmern war ein größeres Feld am Start. Stefan Gündisch und Pascal Wolf spielten mit. Stefan belegte mit 4 aus 7 den 19. Platz, Pascal mit 2,5 Punkten den 32ten.

Neckar-Open

Ins Neckar-Open verirrte sich nur Philipp Wenninger. Mit 405 Teilnehmern, 17 GM und vielen weiteren Titelträgern, war das A-Open quantitativ und auch qualitativ gut besetzt. Philipp holte 5 Punkte aus 9 Runden und landete auf Platz 143.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.