Kurz notiert: RMG gewinnt zum 6. Mal in Folge den BW-Schulschachpokal

Die erste Mannschaft des Robert-Mayer-Gymnasiums Heilbronn hat zum sechsten Mal in Folge den Baden-Württembergischen Schulschachpokal gewonnen.

In einem relativ dünn besetzen Turnier (ca. 70 statt sonst 150 Mannschaften) gestern in Magstadt bei Stuttgart setzte sich die Mannschaft vor dem RBG aus Langenau und dem THG Heilbronn 2 durch. Ebenfalls gut schnitt das Justinus-Kerner-Gymnasium aus Heilbronn ab (Platz 4). Einen besonderen Tag erlebten auch die zweite (Platz 11) und dritte Mannschaft (Platz 9) des RMG. Durch diesen erneuten Triumph kurz nach dem Abitur verabschiedet sich die wohl erfolgreichste Mannschaft der württembergischen Schulschachgeschichte, die nicht nur auf sechs Titel im BW-Pokal, sondern auch auf vier erfolgreiche deutsche Meisterschaften und mehrfache Württembergische Meistertitel zurückblicken kann.

Weitere Ergebnisse gibt es hier

Kommentare

Kurz notiert: RMG gewinnt zum 6. Mal in Folge den BW-Schulschachpokal — 2 Kommentare