20. Heilbronner Nikolaus-Jugendopen vorbei

Am gestrigen Samstag, dem 24. November, feierte das Nikolaus-Jugendopen seinen 20. Geburtstag. Ob wir das NJO auch ab der 25. Auflage noch veranstalten dürfen? Oder brauchen wir dann eine weitere Altersklasse? Schließlich wäre es dann nicht mehr U25…

Schlechte Witze beiseite gelegt, sagen wir DANKE an alle Teilnehmer, Eltern und Betreuer, welche uns mit ihrer Anwesenheit bereichert haben. Jeder einzelne Teilnehmer trägt signifikant zum einzigartigen Erlebnis des NJO bei.
Das Turnier an sich verlief extrem fair, so gab es keinerlei Streitfälle zu lösen. Es gab hochklassige Partien sowohl in spannenden als auch in von einem Spieler dominierten Gruppen. Gleich drei Gruppen wurden von einem/r Spieler/in gewonnen, welche/r 100% der Punkte aufweisen konnte!

Auf der Turnierseite finden Sie alle Ergebnisse des diesjährigen Nikolaus-Jugendopen.

Ebenso möchte ich die Gelegenheit nutzen, warme Worte des Danks und der Bewunderung an alle Helfer zu richten. Dies geht von der Organisation über die Turnier- sowie Gruppenleitung bis hin zur Küche. Keiner sollte sich vernachlässigt oder vergessen fühlen, , auch nicht unsere jugendlichen Helfer bei Auf- und Abbau sowie bei der Siegerehrung. Ein besonderes Dankeschön geht auch an den Hausmeister der Halle, Herrn Hubert Piontek, für seine liebevolle Mithilfe und Beachten unserer Sonderwünsche.
Ohne euch könnte dieses Turnier niemals so stattfinden!

Vorstand des Heilbronner Schachvereins e.V.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.