Schachergebnisse aus Deizisau

Wie jedes Jahr finden sich auch wieder Spieler vom Heilbronner SV in Deizisau ein. Neben dem regulären Open findet am Karfreitag auch noch das Kinder- und Jugend-Open statt.

Kinder- und Jugendopen

  •  U14: Hier belegte Anton Wunder mit 5,0 (aus 7) Punkten den 4. Platz von 26 Teilnehmern.
  • U8: in dem 17-köpfigen Feld spielten John Trynz und Daniel Wunder mit. John wurde Fünfter mit 4,5 Punkten und Daniel 8. mit 4,0 Punkten.

Neckar-Open

Das Turnier geht noch bis Ostermontag, die Endstände stehen noch nicht fest.

  • A-Open: Hier spielt Philipp Wenninger mit. Nach 3 Runden hat Philipp 1,5 Punkte erspielt und befindet sich auf Platz 164 von 388.
  • B-Open: Hier spielen Helmut Faden und Patrick Wenninger mit. Nach 5 Runden liegt Helmut mit 3,0 Punkten auf Platz 82. Ebenso kann auch Patrick 3 Punkte vorweisen und liegt auf Platz 109 von insgesamt 310 Teilnehmern.
  • C-Open: Hier spielt Dmitriy Ignatov mit. Nach 5 Runden liegt Dmitriy mit 3,5 Punkten auf Platz 12 von insgesamt 75 Teilnehmern

Links: Kinder-und-Jugendopen, Neckar-Open

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.