WJEM-Titel kehrt zurück nach Heilbronn

Ich kann mich gut an den Vorabend der letzten Runde bei der WJEM 2009 erinnern. Irgendwann im April 2009. Damals besuchte Christian Wolbert (zu jener Zeit 1. Vorsitzender) unsere Delegation bei der „Württembergischen“. Seine Aussage lautete in etwa „Ach, mal wieder kein Meister von uns“. Glücklicherweise straften wir ihn Lügen. Danach wurde Simon Degenhard einige Male Meister. Seitdem wieder eine kleine Durststrecke. Weiterlesen

2. Bundesliga – The Last Dance

Liebe Homepagebesucher,

an diesem Wochenende steigen die letzten beiden Runden der 2. Bundesliga Süd. Nach der heftigen Niederlage gegen Hofheim vor drei Wochen haben wir uns einmal kräftig geschüttelt und uns die Tabellensituation nochmals genau angeschaut: am morgigen Samstag können wir uns ab 14 Uhr zunächst mal zurücklehnen und darauf hoffen, dass die Hofheimer, die ja nach wie vor Aufstiegschancen haben, auch unseren direkten Konkurrenten Schönaich bezwingen. Die Walldorfer sollten nach Möglichkeit gegen Eppingen verlieren, damit sie nicht auch noch mit Schönaich und uns um den Relegationsplatz 6 konkurrieren. Schott Mainz hingegen darf aus unserer Sicht gerne hoch gegen Tabellenschlusslicht Schmiden/Cannstatt gewinnen, denn dann hätten sie vielleicht noch die nötige Motivation und Rückenwind, um uns in der letzten Runde die benötigte Schützenhilfe zu geben.

Weiterlesen

Heilbronner Team-Rundschau

In den letzten Wochen wurden so viele Mannschaftskämpfe bestritten, dass es zu viel ist, über jeden Kampf einen Bericht zu schreiben. Daher hier eine kurze Zusammenfassung der einzelnen Schicksale unserer Mannschaften. Weiterlesen

Spielabend Mai 2024

Beginn des Spielabends jeweils ab 20 Uhr:

02. Mai 2024: Analyseabend mit FM Enis Zuferi (bringt gerne eure eigenen Partien mit, auch online)
09. Mai 2024: Christi Himmelfahrt (kein Spielabend)
16. Mai 2024: 2.Runde Heilbronner Stadtmeisterschaft
23. Mai 2024: Freier Spielabend (Themenvorschläge gerne gesehen)
30. Mai 2024: Fronleichnam (kein Spielabend)

Programmvorschläge können per E-Mail an Enis Zuferi (spielleiter@schachverein-heilbronn.de) gesendet werden.

77. Heilbronner Stadtmeisterschaft

Mit dem April wird ein neuer Kampf um den „Wolf Böhringer“-Gedenkpokal beginnen. Der Modus mit geringem Startgeld und vielen Preisgeldern, auch in Ratingkategorien, wird beibehalten. Genauso wird es wieder eine Auswertung nach FIDE-Elo geben.

Alle Details findet ihr auf der Turnierseite.