Nachtrag: Ein Sieg, eine Niederlage und eine Tracht Prügel

Im ereignisreichen Februar kommt die Berichterstattung gerade leider ein wenig zu kurz – angesichts unseres prall gefüllten Terminkalender hoffentlich verzeihlich! Vor dem fast ausschließlich erfolgreichen Abschneiden am letzten Wochenende muss aber erst einmal die durchwachsene Vorwoche aufgearbeitet werden:

Viel Schach, viel Licht, viel Schatten

Mit insgesamt fünf Mannschaftskämpfen war das letzte Wochenende geradezu rekordverdächtig. Der Großkampftag war dabei der Samstag, an dem gleich vier unserer Teams an die Bretter traten – allerdings erwies sich die Erfolgsspanne als ähnlich breit wie die der beteiligten Generationen.

Weiterlesen