Liste der Vereinsmeister

Insgesamt konnten bei 64 Vereinsmeisterschaften 27 verschiedene Spieler den Titel erringen. Wie auch bei den Stadtmeisterschaften ist Alfred Funk Rekordmeister, hier sogar mit acht Titelgewinnen. Robin Stürmer ist mit sieben Erfolgen dicht dran. Alfreds Bruder Günter Funk sowie Jürgen Menschner wurden jeweils sechs Mal Vereinsmeister; Wolf Böhringer gelang dies fünf Mal.

JahrSieger
2017Enis Zuferi
2016Enis Zuferi
2015Robin Stürmer
2014Robin Stürmer
2013Robin Stürmer
2012Philipp Wenninger
2011Robin Stürmer
2010ausgefallen
2009Philipp Wenninger
2008Simon Weißbeck
2007Vladimir Nidens
2006Heinz Krämer
2005Jürgen Menschner
2004Christian Wolbert
2003Heinz Krämer
2002Boris Kozul
2001Jürgen Menschner
2000Robin Stürmer
1999Christian Wolbert
1998Robin Stürmer
1997Christian Wolbert
1996Robin Stürmer
1995Markus Stempfle
1994Hans-Peter Eberhard
1993Jürgen Menschner
1992Richard Wollrab
1991Jürgen Menschner
1990Hans-Ulrich Östreicher
1989Jürgen Menschner
1988Jürgen Menschner
1987Richard Dudek
1986Alfred Funk
1985Alfred Funk
1984Günter Funk
1983Alfred Funk
1982Thilo Kabisch
1981Thilo Kabisch
1980Günter Funk
1979Torsten Schulte
1978Alfred Funk
1977Günter Funk
1976Alfred Funk
1975Günter Funk
1974Friedrich Plötzeneder
1973Günter Funk
1972Achim Seyffer
1971Wolf Böhringer
1970Günter Funk
1969Wolf Böhringer
1968Paul Gerner
1967Wolf Böhringer
1966Heinz Krämer
1965Alfred Funk
1964Alfred Funk
1963Georg Wagner
1962Friedrich Löchner
1961Friedrich Löchner
1960Friedrich Löchner
1959Alfred Funk
1958Hans Reule
1957Wolf Böhringer
1956Hans Karl
1955Hans Karl
1954Paul Gerner
1953Ferdinand Petsche
1952Wolf Böhringer
PlatzSiegerAnzahl
1Alfred Funk8
2Robin Stürmer7
3Günter Funk6
Jürgen Menschner6
5Wolf Böhringer5
6Christian Wolbert3
Friedrich Löchner3
Heinz Krämer3
9Hans Karl2
Paul Gerner2
Philipp Wenninger2
Thilo Kabisch2
Enis Zuferi2
14Boris Kozul1
Ferdinand Petsche1
Friedrich Plötzeneder1
Georg Wagner1
Hans Reule1
Hans-Peter Eberhard1
Hans-Ulrich Östreicher1
Markus Stempfle1
Richard Dudek1
Richard Wollrab1
Simon Weißbeck1
Torsten Schulte1
Vladimir Nidens1
Achim Seyffer1