Gold, Silber, Bronze, Blech

Knapp am Podium vorbeigeschrammt bin ich bei der Offenen Baden-Badener Stadtmeisterschaft, die als sechsründiges Turnier über das Faschingswochenende im Kulturhaus LA8 an der weltberühmten Flaniermeile „Lichtentaler Allee“ ausgetragen wurde. Trotzdem kann ich mit dem Turnier zufrieden sein. Drei Siege, drei … Weiterlesen

Nachtrag zur 70. Heilbronner Stadtmeisterschaft

Aufgrund der Ereignisse in den letzten Monaten, kombiniert mit meiner Unfähigkeit, die Daten zu aktualisieren, kam die Berichterstattung über die Stadtmeisterschaft 2016 etwas zu kurz. Das Turnier gewann am Ende, ungeschlagen, Robin Stürmer mit starken 6 Punkten aus 7 Runden. … Weiterlesen

Eiskaltes Erreichen eines Ziels – bei eisigen Bedingungen

Jeder (bis auf meine Wenigkeit) hatte bereits seine Weihnachtsgeschenke bekommen, welche sicher über den Fakt hinwegtrösteten, dass wir weder weiße noch sonst irgendwie winterliche Weihnachten hatten. Bei gut 10 Grad und natürlich keinem Schnee durfte man sich gerne herbstlich einrichten. … Weiterlesen

Spatz in der Hand oder Taube auf dem Dach?

Fürs Wochenende eine kleine Aufgabe:

Schwarz am Zug hat die Wahl: Lieber das taktische 24…Lf5 oder doch das einfache 24…Td2 mit Turm- und Damentausch und Endspielvorteil?

Die Auflösung gibt es weiter unten.

Weiterlesen

Robin Stürmer gewinnt 70. Stadtmeisterschaft

Letzten Donnerstag, am 20. Oktober, ging die diesjährige Stadtmeisterschaft zu Ende. Nach dem Paukenschlag der 6. Runde, meiner Niederlage gegen Rolf Wunderlich, hielt die letzte Runde die alles entscheidende Paarung Robin Stürmer vs. Rolf Wunderlich (beide 5 Punkte) bereit. … Weiterlesen

Heilbronner Präsenz bei der DLM

Wie auch im Vorjahr vertreten gleich drei Heilbronner den Schachverband Württemberg bei der Deutschen Ländermeisterschaft (DLM) in Hannover. Bei diesem Turnier benennt jeder Landesverband eine Auswahlmannschaft mit acht Spielern aus unterschiedlichen Altersklassen. Mit Tobias Peng (Brett 2) und Simon Degenhard … Weiterlesen