Heilbronner Jugendliche bei den Baden-Württembergischen Jugendblitzeinzelmeisterschaften

Am Nikolaustag fand zwar nicht das Nikolaus-Jugendopen statt, dafür jedoch ein anderes Jugendturnier: Die Baden-Württembergischen Jugendblitzeinzelmeisterschaften in Straubenhardt-Conweiler (über 100 km von Heilbronn entfernt). Meine Wenigkeit wollte dabei die allerletzte Chance in der U20 nutzen (es wurde nach den Jahrgängen … Weiterlesen

Felix Hagenmeyer gewinnt Karlsruher Jugendopen

Am vergangenen Samstag richteten die Karlsruher Schachfreunde ihr 5. Jugendopen aus, bei dem wir mit drei Teilnehmern vertreten waren. Der Erfahrenste unserer kleinen Delegation war Simon Degenhard, der – obwohl er auch in der U14 hätte starten können – am kombinierten … Weiterlesen

Starke Leistung von Tobias Peng in Künzelsau

Traditionell veranstaltet der SC Künzelsau im Juni sein Schnellschachturnier „Schach im Schloss“ – dabei ist der Name Programm, d.h. die Partien werden draußen im Innenhof des Künzelsauer Schlosses gespielt. Dagegen sehen die üblichen Turn- und Gemeindehallen natürlich alt aus, wofür … Weiterlesen

Turniere am laufenden Band

… bietet traditionell die an Feiertagen und verlängerten Wochen reiche Zeit zwischen Christi Himmelfahrt und Fronleichnam. Und auch der Heilbronner SV ist aktiv dabei: Über das Himmelfahrt-Wochenende stehen seit jeher zwei Opens in unserem Fokus: Michael Eberhard, Nilofar Banai, Simon … Weiterlesen

Himmelfahrt…Vatertag…Tamm…Turniersieg

Traditionsgemäß sind wir seit vielen Jahren Stammgast beim ebenfalls traditionsreichen Himmelfahrts-Jugendopen in Tamm. Auch dieses Mal konnten wir uns mit einer großen Delegation (der größten im Turnier?) auf den Weg machen. Eine Besonderheit fiel gleich zu Beginn auf: statt einem … Weiterlesen

Turnierscheu abgelegt – Heilbronner am Brett über das verlängerte Wochenende

Über das verlängerte Wochenende finden in der Region zwei wohlbekannte Opens statt. Zum einen wäre da die 25. Auflage des Sulzfeld-Opens. Sulzfeld liegt, von Heilbronn aus, wenige Kilometer hinter Eppingen und ist damit ca. 35 km weit weg. Auf der … Weiterlesen

Sonne, Grillen und ein bisschen Schach: Spontane Teilnahme an den Griesheimer Schachtagen

So turnierscheu sind wir auch wieder nicht. Da ich am letzten Wochenende sowieso in Frankfurt war, lag der Entschluss nahe, an den 10. Griesheimer Schachtagen in der Nähe von Darmstadt teilzunehmen. Zu der Sorte Schachspieler gehörend, die nur allzu gerne … Weiterlesen

Ende des Pfalz-Opens – vielversprechender Start mit durchwachsenem Ende

Heute wurden die letzten zwei Runden im Pfalz-Open gespielt. Nach einem starken Start von Simon (wir berichteten) hieß es natürlich, dieses Niveau einigermaßen zu halten, da mit jedem (halben) Punktgewinn die Gegner sicher nicht schwächer würden. Leider konnte Simon seinen … Weiterlesen