Es waren einmal…

…sechs tapfere Recken, welche begleitet von ihren zwei Lehrmeistern in den Krieg zogen, gegen 15 andere Gemeinschaften aus allen deutschen Landen, egal ob aus Preußen, Holstein oder den benachbarten badischen Ländereien. Alle sechs Krieger waren höchst verschiedener Statur: groß und … Weiterlesen

Wir sind Bezirksmeister, ok cool

Da sich irgendetwas bei Luther zum 500. Mal jährte – entschuldigt meine nicht-integrierte islamisch angehauchte Herkunft – war nicht nur der 1. November in Baden-Württemberg („haha“ an alle nördlichen sowie östlichen Bundesländer) ein Feiertag, sondern auch der 31. Oktober, dessen … Weiterlesen

Finale Phase der Stadtmeisterschaft

Der September ist hereingebrochen und bald erwischt der Alltag ausnahmslos jeden, wenn er es nicht sogar schon getan hat. Zusätzlich bedeutet dies, dass wir in die finalen beiden Runden der 71. Heilbronner Stadtmeisterschaft eintreten. Während ganz vorne Vieles klar scheint, … Weiterlesen

Verspätete und unverhoffte Revanche

Sonntag, der 25. Juni 2017, es könnte ein großer Tag für den Heilbronner Schachverein werden. Im Halbfinale des Viererpokals des Schachverbands Württemberg empfingen wir die SF Neckartenzlingen, mit einem Sieg wären wir bei der kommenden Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft startberechtigt. … Weiterlesen

Fast Halbzeit bei der Stadtmeisterschaft

In der 4. Runde entscheidet es sich, in welche Richtung die Stadtmeisterschaft abdriftet – kann Nikolas Pogan das Turnier wieder offen gestalten oder zieht Enis Zuferi endgültig davon mit mindestens einem Punkt Vorsprung vor allen anderen? Letzteres wäre der Spannung … Weiterlesen