Verspätete und unverhoffte Revanche

Sonntag, der 25. Juni 2017, es könnte ein großer Tag für den Heilbronner Schachverein werden. Im Halbfinale des Viererpokals des Schachverbands Württemberg empfingen wir die SF Neckartenzlingen, mit einem Sieg wären wir bei der kommenden Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft startberechtigt. … Weiterlesen

Stuttgart ist viel schöner als Berl…Sulzfeld

Das Jahr vergeht mal wieder im Flug, zum Zeitpunkt der Berichterstattung schreiben wir schon den 2. Juni, da frage ich mich, was ich eigentlich mit der ganzen Zeit mache. An Himmelfahrt war die Sache klar, mal wieder ein Schachturnier spielen. … Weiterlesen

Eiskaltes Erreichen eines Ziels – bei eisigen Bedingungen

Jeder (bis auf meine Wenigkeit) hatte bereits seine Weihnachtsgeschenke bekommen, welche sicher über den Fakt hinwegtrösteten, dass wir weder weiße noch sonst irgendwie winterliche Weihnachten hatten. Bei gut 10 Grad und natürlich keinem Schnee durfte man sich gerne herbstlich einrichten. … Weiterlesen