Finale Phase der Stadtmeisterschaft

Der September ist hereingebrochen und bald erwischt der Alltag ausnahmslos jeden, wenn er es nicht sogar schon getan hat. Zusätzlich bedeutet dies, dass wir in die finalen beiden Runden der 71. Heilbronner Stadtmeisterschaft eintreten. Während ganz vorne Vieles klar scheint, … Weiterlesen

Informationen zum Spielabend

Anbei Informationen über die kommenden Donnerstage: Heute, 29.06.2017: Kein Spielabend Donnerstag, 06.07.2017 ab 20 Uhr: Problemabend mit unserem vereinseigenen Komponisten Stephan Dietrich, danach freies Spiel (der Problemabend geht gewöhnlich nur eine Stunde) Donnerstag, 13.07.2017 ab 19:30 Uhr: 5. Runde Stadtmeisterschaft, … Weiterlesen

Verspätete und unverhoffte Revanche

Sonntag, der 25. Juni 2017, es könnte ein großer Tag für den Heilbronner Schachverein werden. Im Halbfinale des Viererpokals des Schachverbands Württemberg empfingen wir die SF Neckartenzlingen, mit einem Sieg wären wir bei der kommenden Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft startberechtigt. … Weiterlesen

Fast Halbzeit bei der Stadtmeisterschaft

In der 4. Runde entscheidet es sich, in welche Richtung die Stadtmeisterschaft abdriftet – kann Nikolas Pogan das Turnier wieder offen gestalten oder zieht Enis Zuferi endgültig davon mit mindestens einem Punkt Vorsprung vor allen anderen? Letzteres wäre der Spannung … Weiterlesen

Nachruf Herbert Kuntermann (1919-2017)

Anfang letzter Woche ist unser langjähriges Mitglied Herbert Kuntermann im Alter von 97 Jahren verstorben. Herbert trat 1959 in unseren Verein ein und übernahm wenige Jahre später das Amt des Spielleiters, welches er insgesamt 18 Jahre lang bekleidete. Darüber hinaus stand er uns von 1993 bis 2008 weitere 15 Jahre lang als Kassenprüfer zur Verfügung. Über Jahrzehnte hinweg war er eine Stütze unserer 2. Mannschaft, mit der er in der Bezirksklasse/Bezirksliga und Landesliga einige sportlichen Höhen und Tiefen durchlebte. Als passionierter Fernschachspieler war er auch jahrzehntelang im Deutschen Fernschachbund (BdF) aktiv und wurde im Jahr 2000 zum Ehrenmitglied ernannt. Neben dem Titel des nationalen Fernschach-Schiedsrichters wurden ihm darüber hinaus auch die silberne und goldene Ehrennadel sowie 2011 die Ehrenmedaille verliehen.

Unser herzliches Beileid gilt seinen Angehörigen.

Die nachfolgende Fernschachpartie wurde bei einem Jubiläumsturnier des BdF gespielt und ist ein schönes Beispiel für Herberts Spielstil, der nie Skrupel hatte, für Initiative und Angriff etwas Material ins Geschäft zu stecken:
Weiterlesen