Viel Schach, viel Licht, viel Schatten

Mit insgesamt fünf Mannschaftskämpfen war das letzte Wochenende geradezu rekordverdächtig. Der Großkampftag war dabei der Samstag, an dem gleich vier unserer Teams an die Bretter traten – allerdings erwies sich die Erfolgsspanne als ähnlich breit wie die der beteiligten Generationen.

Weiterlesen

Aufgewacht!

Unser Saisonauftakt wurde ja gewissermaßen zum „schwarzen September“: Außer unserer Jugendmannschaft verloren alle Mannschaften ihr jeweils erstes Punktspiel – obwohl drei der vier Mannschaften dieses Jahr in einer höheren Liga spielen, hatten wir uns doch schon zum Auftakt ein paar Pünktchen erhofft. In der heutigen Heimpremiere zeigten sich die 2. und 4. Mannschaft aber wach und kämpferisch und am Ende des Tages gab es dann auch die ersten Punkte.
Weiterlesen

Heilbronner Präsenz bei der DLM

Wie auch im Vorjahr vertreten gleich drei Heilbronner den Schachverband Württemberg bei der Deutschen Ländermeisterschaft (DLM) in Hannover. Bei diesem Turnier benennt jeder Landesverband eine Auswahlmannschaft mit acht Spielern aus unterschiedlichen Altersklassen. Mit Tobias Peng (Brett 2) und Simon Degenhard … Weiterlesen

Zwei Spitzenspiele in den Jugendligen

Während sich die Saison bei den Erwachsenenmannschaften dem Ende neigt, geht es für unsere Jugendlichen jetzt erst richtig los: Am gestrigen Samstag fanden im Robert-Mayer-Gymnasium dabei mit den Paarungen HSchV 1 – SF Sasbach (BW-Jugendliga) und HSchV 2 – SF HN-Biberach 2 (Bezirksjugendliga) … Weiterlesen

Licht und Schatten in Schwäbisch Hall

Vierte wird Vierter; Dritte steigt als Vizemeister in die Kreisklasse auf

Außer unserer Ersten waren heute auch noch unsere 3. und 4. Mannschaft im Einsatz, wobei beide nach Schwäbisch Hall reisen mussten – die Dritte im Spitzenspiel der A-Klasse zum SK Schwäbisch Hall 4, unsere „Kleinen“ zum kleineren Haller Verein, dem Lachenden Turm.
Weiterlesen