Uraufführung in Neustadt: Kabale und Zuferi

1. Akt: Exposition:

Enis und Marcel betreten die Bühne. Im Hintergrund erstrahlt Heilbronn-Biberach. Thomas L. und Simon D. warten bereits.
Thomas L.: „Wir haben euch schon angerufen! Es gibt Stau.“
Enis: „Es sind ja nur drei Minuten Verspätung.“
Sie fahren gemeinsam auf die Autobahn. Es gibt keinen Stau.
Weiterlesen

Nachtrag: Ein Sieg, eine Niederlage und eine Tracht Prügel

Im ereignisreichen Februar kommt die Berichterstattung gerade leider ein wenig zu kurz – angesichts unseres prall gefüllten Terminkalender hoffentlich verzeihlich! Vor dem fast ausschließlich erfolgreichen Abschneiden am letzten Wochenende muss aber erst einmal die durchwachsene Vorwoche aufgearbeitet werden: Weiterlesen

Manchmal läuft’s…

Unsere Jugendmannschaften hatten ja am Samstag Nachmittag gut vorgelegt; kurz zuvor hatten sich unsere Senioren mit einem 2,5:1,5-Sieg in Stuttgart-Vaihingen in der Tabelle wieder hochgekämpft. Unser Neuzugang Rolf Wunderlich punktete bei seinem ersten Einsatz gleich voll, ebenso Gastspieler Detlef Offergeld, während Teamchef Reiner Scholte mit seinem Remis den Sack zumachte. Bereits am Donnerstag Abend starteten wir auch in den Unterlandpokal, wobei wir uns durch Siege von Enis, Robin und Simon Degenhard sowie einem Remis von Kim-Luca mit 3,5:0,5 gegen Böckingen durchsetzen konnten. Genügend Schwung also für den heutigen Sonntag? Na ja…
Weiterlesen

Zweimal Fünf zum Jahresauftakt

SC Künzelsau I – HSchV III  3:5
LT Schw. Hall II – HSchV IV  1:5

Das neue Jahr ist gerade einmal eine gute Woche alt und der Winter hat uns fest im Griff. Dafür, dass sie sich bei diesem Wetter nicht nur vor die Haustüre gewagt hatten, sondern sogar noch zu ihren Auswärtsspielen nach Hohenlohe rausgefahren sind, hätten sich die Spieler unserer 3. und 4. Mannschaft eigentlich Extrapunkte verdient. Diese waren aber letztendlich nicht nötig:

Weiterlesen