Herzlich willkommen beim Heilbronner Schachverein!

Unser Verein wurde im Jahr 1951 gegründet und gehört mit ca. 100 Mitgliedern vom Grundschüler zum Senior (davon sind knapp die Hälfte Jugendliche) zu den größten Schachvereinen der Region. Mit insgesamt elf Mannschaften nehmen wir aktiv am württembergischen Spielbetrieb teil: Unsere 1. Mannschaft spielt in der Oberliga Württemberg (dritthöchste Liga Deutschlands), während unsere Anfänger in der 5. Mannschaft ihre ersten Turniererfahrungen sammeln können. Hinzu kommen zwei Pokalmannschaften, eine Seniorenmannschaft und drei Jugendmannschaften. Gerade Letztere gehören zu den besten in ganz Baden-Württemberg und konnten sich seit über 10 Jahren jedes Jahr in mindestens einer Alterklasse zu den Deutschen Meisterschaften qualifizieren, davon mehrere Male als Baden-Württembergischer Meister in verschiedenen Altersklassen! Überregional bekannt ist auch unser jährlich stattfindendes Nikolaus-Jugendopen, welches mit über 300 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen eines der größten Jugendturniere Deutschlands ist.

Neugierig geworden?

Egal wie alt, egal ob Anfänger oder erfahrener Vereinsspieler – scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen! Unser Spielabend findet donnerstags ab 20 Uhr im verdi-Jugendheim (Gartenstr. 64, 74072 Heilbronn) statt (bitte Terminkalender beachten!), unser Kinder- und Jugendtraining freitags (außer in den Schulferien) im Zimmer 1 des Robert Mayer-Gymnasiums (Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn, Eingang Keplerstraße).


Aktuell:

Verpatzter Saisonauftakt

Für die zweite Mannschaft begann die Landesligasaison in diesem Jahr schon am letzten Sonntag.
Landesliga? Wurde da nicht am Ende der letzten Saison für unsere „Zweite“ ein unglücklicher
Abstieg mit 50% der Mannschaftspunkte vermeldet? Nein, über die Sommerpause hatten wir
Glück im Unglück: Der Bezirksligameister Willsbach 2 verzichtete auf den Aufstieg und deswegen
dürfen wir auch heuer wieder in der Landesliga mitmischen.

Weiterlesen

Finale Phase der Stadtmeisterschaft

Der September ist hereingebrochen und bald erwischt der Alltag ausnahmslos jeden, wenn er es nicht sogar schon getan hat.

Zusätzlich bedeutet dies, dass wir in die finalen beiden Runden der 71. Heilbronner Stadtmeisterschaft eintreten. Während ganz vorne Vieles klar scheint, gibt es danach eine große Gruppe an Spielern mit zwei bis drei Punkten. Dort werden noch einige Entscheidungen bezüglich Haupt- sowie Ratingpreisen fallen.

Wie immer sind alle Ergebnisse und eine aktuelle Tabelle auf unserer Turnierseite einzusehen.

Die 6. Runde findet regulär am Donnerstag, dem 21. September um 19:30 Uhr statt. Zuschauer sind wie immer gerne willkommen.

Informationen zum Spielabend

Anbei Informationen über die kommenden Donnerstage:

Heute, 29.06.2017: Kein Spielabend
Donnerstag, 06.07.2017 ab 20 Uhr: Problemabend mit unserem vereinseigenen Komponisten Stephan Dietrich, danach freies Spiel (der Problemabend geht gewöhnlich nur eine Stunde)
Donnerstag, 13.07.2017 ab 19:30 Uhr: 5. Runde Stadtmeisterschaft, unter anderem mit dem Duell Nikolas Pogan vs. Robin Stürmer

Verspätete und unverhoffte Revanche

Sonntag, der 25. Juni 2017, es könnte ein großer Tag für den Heilbronner Schachverein werden. Im Halbfinale des Viererpokals des Schachverbands Württemberg empfingen wir die SF Neckartenzlingen, mit einem Sieg wären wir bei der kommenden Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft startberechtigt. Weiterlesen